Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sprachschule Weltakademie GmbH

1. Geltung

Die folgenden Geschäftsbedingungen der Sprachschule Weltakademie GmbH gelten als Grundlage für alle Vertragsabschlüsse und alle Dienstleistungen/Waren die auf der Homepage und von unseren Beratern angeboten werden.

Alle einzelnen Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage für private und gewerbliche Nutzer.

Die Sprachschule Weltakademie GmbH behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Preise ohne Vorankündigung zu ändern. Gerichtsstand Wien.

2. Anmeldung / Bestellung

Die Buchung/Anmeldung kann von unseren Mitarbeitern persönlich, per Fax oder telefonisch entgegengenommen werden oder online über unsere Homepage www.weltakademie.at erfolgen. Die erfolgte Anmeldung/Buchung gilt als Vertragsabschluss.

3. Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Die Sprachschule Weltakademie GmbH behält sich das Recht, falls die Mindestteilnehmeranzahl für einen Kurs nicht erreicht wurde, den Kurs zu stornieren oder dem Kunden eine andere Unterrichtsvariante anzubieten.

Falls die vereinbarten TrainerInnen nicht zur Verfügung stehen sollten, behält sich die Sprachschule Weltakademie GmbH das Recht vor, eine Ersatzlehrkraft einzusetzen oder die UE abzusagen. Diese Tatsache berechtigt den Teilnehmer nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

4. Zahlung

Die Zahlung des gesamten Kursbeitrages ist mit dem Anmeldetag/Buchungstag fällig und auf unser folgendes Konto zu leisten:

Sprachschule Weltakademie GmbH
IBAN: AT83 5300 0014 5502 2114
BIC: HYPNATWW
Bei der HYPO NOE Landesbank Niederösterreich und Wien

Unterrichtsmaterialien sind, sofern keine gesonderte Vereinbarung besteht, im Kurspreis nicht enthalten.

5. Unterrichtsbedingungen

Unsere Kunden erklären sich damit einverstanden, dass ein Mitarbeiter der Sprachschule Weltakademie GmbH zwecks Qualitätskontrolle dem Unterricht beiwohnen kann. Eine Unterrichtseinheit (UE) umfasst 45 Minuten.

Eine Kursbesuchsbestätigung erfolgt nur, wenn der Teilnehmer mindestens 75% des Kurses anwesend war.

6. Absagen / Stornierungen

Die Fixierung des individuellen Unterrichtsplanes erfolgt zwischen Kunden und Rezeptionsmitarbeitern oder der Leitung der Sprachschule Weltakademie GmbH.

Stornierungen/Absagen/Verschiebungen haben bis spätestens am vorhergehenden Werktag (Montag bis Freitag, Samstag und Sonntag sind Ruhetage) bis 12:00 Uhr zu erfolgen. Stornierungen/Absagen/Verschiebungen werden nur von den Rezeptionsmitarbeitern oder der Leitung der Sprachschule Weltakademie GmbH schriftlich per E-Mail, telefonisch oder per Fax entgegengenommen. Terminabsprachen mit den Sprachtrainern gelten nicht und sind nicht erlaubt. Die direkte Korrespondenz (per E-Mail oder Telefon), sowie der Datenaustausch zwischen dem Kunden und dem Trainer ist untersagt.

Stornierungen/Verschiebungen des Gruppenunterrichts sind nur möglich, wenn alle Teilnehmer und die Leitung der Sprachschule einverstanden sind.

7. Haftung

Die Sprachschule Weltakademie GmbH übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, Diebstahl von Kleidung, persönlichen Wertgegenständen oder Verletzungen der Kursteilnehmer oder deren Begleitpersonen. Für Minderjährige obliegt die Haftung bei den Erziehungsberechtigten.

Sprachschule Weltakademie GmbH haftet ausdrücklich nicht für das Nichterreichen eines bestimmten Unterrichtserfolges.

8. Rückerstattung

Nicht konsumierte, bereits bezahlte UE verfallen, falls nicht gesondert vereinbart, nach 12 Monaten ab dem Vertragsabschluss. Eine Rückzahlung der Gebühren nicht in Anspruch genommener UE ist ausgeschlossen.

Für den Fall von unregelmäßiger Teilnahme des Gruppenkurses ist keine Rückerstattung der Kursgebühr oder Verlängerung des Kurses möglich.

Falls ein Teilnehmer nicht zum vereinbarten Unterrichtstermin erscheint, gilt die UE als konsumiert und wird nicht nachgeholt.

9. Aktives Feedback

Die Teilnehmer erklären sich bereit aktives Feedback zum Unterricht zu geben beziehungsweise unmittelbar nach Feststellen eines Mangels die Leitung der Sprachschule zu informieren und Abhilfe zu verlangen. Bei Nichteinhaltung schließt Sprachschule Weltakademie GmbH jegliche Rückerstattung aus.

10. Datenschutz

Falls nicht gewünscht wird, dass Teilnehmer im Zuge des Unterrichts fotografiert, gefilmt oder interviewt werden und durch die Sprachschule Weltakademie GmbH auf der Homepage oder Info-Broschüren veröffentlicht werden, wird um eine schriftliche Mitteilung vor Kursbeginn ersucht. Ansonsten werden die Zustimmung und der Verzicht auf urheberrechtliche Ansprüche angenommen.

  • Kontaktieren Sie uns

    Sprachschule Weltakademie

    Mayerhofgasse 1 Wien 1040 Österreich
    Tel: +43 1 503 23 33 Fax: +43 1 503 23 33 22

© 2017 Sprachschule Weltakademie GmbH. All rights reserved.